Optimierung der Website-Geschwindigkeit

Optimierung der Website-Geschwindigkeit

Die Schönheit einer schnellen Ladestelle liegt in der Zufriedenheit der Geschwindigkeit, die ihren Besuchern angeboten wird. Speed-Optimierung ist wichtig für alle Websites, nicht nur für ihre guten Rankings auf Suchmaschinen, sondern um Kunden zufrieden zu stellen und zu maximieren Gewinne.
Obwohl es keinen Hinweis darauf, wie schnell eine Website geladen werden sollte, wussten Sie, dass 40% der Besucher eine Website, die mehr als drei Sekunden dauert, um zu laden?

Web Site Speed ​​Guide

Unten finden Sie eine grundlegende Checkliste auf eine schnellere Website.

  • Website-Hosting: Wählen Sie eine geeignete Website-Hosting-Unternehmen und seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine gemeinsame Hosting haben.
  • Content Distribution Network (CDN): Mit einem CDN werden Ihre Nutzer an mehreren Standorten auf der ganzen Welt schneller bedient.
  • Browser-Caching: Mit dem Browser-Caching können Sie die wiederholten Anfragen eines Benutzers schneller verwalten, da er das angeforderte Element bereits registriert hat.
  • HTTP bleibt funktionsfähig: Durch die Aktivierung von Keep-Alive bleibt die Verbindung zwischen einem Browser und einem Server bei jeder Anfrage unverändert.
  • Gzip-Komprimierung: Mit der Gzip-Komprimierung können Sie die Größe der Dateien auf der Website reduzieren und damit deutlich kleiner ausführen.
  • Code: Es ist vorzuziehen, dass der CSS / HTML-Code klar und organisiert ist.
  • Anzeigen: Übertreiben Sie es nicht mit den Slots, weil sie eine Ursache für langsame Laden von Websites sind und ist eine Ablenkung für Ihre Besucher.
  • Redirects: Redundante Redirects reduzieren und versuchen, defekte Links zu reparieren.
  • Bildoptimierung: Verkleinern Sie die Bildgröße, ohne die Qualität zu reduzieren.
  • Plugins: Plugins neigen dazu, den Ladevorgang zu verzögern, während schlechte Plugins dazu neigen, mehr zu tun.
  • AMP (Mobile Expedited Pages): Das ist kein Geheimnis mehr. Die AMP bietet eine bessere Benutzererfahrung, sie werden schneller von Google indiziert und haben eine privilegierte Position in der SERP.

Es gibt viele Werkzeuge, die Ihnen helfen können, die Geschwindigkeit Ihrer Website zu überprüfen, indem Sie Tipps an, welche Elemente unterstützt werden sollen, um das Timeout zu reduzieren.